Translate:

Gefäßgruppe

Gefäßgruppe rehaorientiertes Training Rehasport Sekundärprävention Gruppenkurse   im ATV von 1845 e.V. Hamburg Altona atvsports Altonas größter Sportverein

 
 
Gefäßgruppe – rehaorientiertes Training
 
Unsere Gefäßgruppe bietet Ihnen ein rehasportorientiertes Training.
Unter professioneller Leitung bieten wir Ihnen montags eine Gefäßsport-Stunde an.
Das Ziel des Kurses ist Spaß und Freude an der Bewegung, Förderung der Leistungsfähigkeit und Verbesserung der Lebensqualität. Probieren Sie es aus: Nehmen Sie an einer kostenfreien Probestunde teil.
 
Tipp:
Wir haben weitere leichte und fördernde Trainingsprogramme in unserem Kursplan.

 

 

 

 

Montag
Kurs: Gefäßgruppe
Spezifikation:
Leistungsstufe: AnfängerInnen
Uhrzeit: 16:30– 17:30 Uhr
Studio: 1 im ATV
ATV Map: atvmap3
google Map: googlemap2
hvv: busundbahn1
Trainerin: Maike M.
Kinderbetreuung: Zu diesem Kurs leider nicht.
Tipp:
  • Photo d. Trainerin

    Maike M.

  • Trainingsphilosophie d. Trainerin

    Nach diversen Jobs, zum Teil mit leitender Funktion, und einem abgeschlossenem Grundstudium im geisteswissenschaftlichem Bereich, bin ich seit 2010 staatliche geprüfte Gymnastiklehrerin.
    Der Schwerpunkt meine Ausbildung liegt in der Prävention und Rehabilitation. Schon immer bewegungsbegeistert, komme ich selbst vom Kindertanz, Ballett, Tanz-Theater und übe mich selbst gern privat in der Artistik. Dabei kommen vorwiegend Stab, Poi und Devil Sticks zum Einsatz. In meinen Kursen wird das Bewusst(e)-Sein im eigenen Körper erhöht. Wahrnehmung, Atmung, Sinnensförderung sowie detaillierte Ausführungshinweise sind dabei zentrale Elemente. Es ergeben sich eine verbesserte Haltung, Körperspannung, Körperdynamik, mehr Verständnis hinsichtlich korrekter und zielführender Übungsausführung Bewegungsabläufe im Alltag sowie Spaß und Freude an der eigenen Weiterentwicklung.

  • Details zum Kurs von Maike M.

    Der Kurs richtet sich u.a. an Personen mit arteriellen oder venösen Herausforderungen, wie z.B. Verschlüssen in den Blutgefäßen, aber auch Krampfadern, u.a.
    Wir trainieren speziell die Fuß-, Bein-, und Beckenmuskulatur; soweit möglich wird aber immer der ganzheitliche Ansatz gewählt, der ganze Körper und Geist wird in das Trainingsprogramm mit einbezogen.
    Die Übungsauswahl wird den jeweils gegebenen individuellen Gegebenheiten der Teilnehmer/innen angepasst. Vieles erschließen wir uns spielerisch. Aber auch das rein funktionelle Training ist Bestandteil des Kurses. Wir bewegen uns mit und ohne Kleingeräten, fördern die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Selbstverständlich können viele der Übungen auch zu Hause angewandt und fortgesetzt wer4den – sitzend, stehend, liegend und in der Fortbewegung.
    Zu unserer Gruppe: Der Gruppenzusammenhang ist besonders stark und wir heißen alle Interessierten und Neuankömmlinge Herzlich Willkommen.

  • Qualifikation d. Trainerin

    – staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin seit 2010
    – B-Lizenzen (Prävention und Reha) für Orthopädie und innere Medizin, 2010
    – Fortbildung Flexibar, 2012
    – Medizinische Trainingstherapie – MTT, 2012

  • Kontakt zur Trainerin

 

Add comment

Translate »