Translate:

Kickboxen/ Kickbox-Workout

 

Kickboxen für Frauen Männer Jungs Mädchen für Jugendliche  Erwachsene ab 16 jahren im ATV von 1845 e.V. Hamburg Altona atvsports Altonas größter Sportverein

Kickboxen für Frauen Männer Jungs Mädchen für Jugendliche Erwachsene ab 16 jahren im ATV von 1845 e.V. Hamburg Altona atvsports Altonas größter Sportverein

 
 

Kickboxen / Kickbox-Workout
 
Das Kickbox-Workout ist ein ideales Allround-Workout. Es macht unglaublich viel Spaß und gibt Ihnen Kraft und Ausdauer. Ebenso können Sie einen deutlich erhöhten Kalorienverbrauch verzeichnen (bis zu 1.000 kcal/ Stunde). Kickbox-Workout verleiht Ihnen ein völlig neues Körpergefühl. Sie werden sich selbst und ihrer eigenen Stärke bewusst werden und in der Gruppe zusammen – Frauen und Männer – in Respekt und sportlicher Begeisterung mit einander trainieren. Wir üben in diesen beiden Kursen:
 
– Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Selbstverteidigungstechniken
– Perfekte Technik und Taktik
– Schlag- und Tritttechniken
– Steigerung des Selbstbewusstseins durch den Sport
– Respektvolles Miteinander
 
Wir haben in den letzten Jahren einen großen Zulauf von jugendlichen Jungen und Mädchen, Männern und Frauen, die alle sehr respektvoll und freundschaftlich miteinander trainieren und sind eine offene Gruppe: Ein/e Jede/r ist herzlich Willkommen bei unserem Training.
Wir sind eine offene Gruppe und ein/e Jede/r ist herzlich Willkommen.
 
gez. Michael Wolfsohn
 

 

 

 

 

Dienstag
Kurs: Kickboxen
Spezifikation: Workout
Leistungsstufe: AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Uhrzeit: 20:45 – 22:15 Uhr
Studio: 2 im ATV
ATV Map: atvmap3
google Map: googlemap2
hvv: busundbahn1
Trainer: Michael W.
Kinderbetreuung: Zu diesem Kurs leider nicht.
Tipp: Schaut´ Euch die Fotogalerie auf der Website von Michael Wolfsohn an.
Der Trainer hat eine eigene Website: http://mwolfsohn.com
  • Photo d. Trainers

    Beispiel:
    480×240
    Breite: 480px
    Höhe: 240px

    Trainer/in: Nachname, Vorname
    Trainer/in: Nachname, Vorname
  • Trainingsphilosophie d. Trainers

    Ich möchte gesund, fit, kraft- und ausdauerstark durchs Leben gehen und gebe diese Ziele an meine TeilnehmerInnen im Kurs weiter. Ebenso möchte ich meinen TeilnehmerInnen ermöglichen, Ihre Beweglichkeit und Selbstverteidigungsmöglichkeiten zu verbessern. Ich sehe meinen Kurs nicht lediglich als reine Dienstleistung an, sondern möchte in meinen Gruppen einen freundschaftlichen, respektvollen und spaßigen Umgang mit einander fördern. Wir haben in den letzten Jahren einen großen Zulauf von jugendlichen Jungen und Mädchen, Männern und Frauen, die alle sehr respektvoll und freundschaftlich miteinander trainieren und sind eine offene Gruppe: Ein/e Jede/r ist herzlich Willkommen bei unserem Training.

    gez.Michael Wolfsohn

  • Qualifikation d. Trainers:

    – 2008 Abgeschlossenen Lehrerausbildung, Šiauliai, Litauen, Universität; Studiengang: in den Fächern Sporterziehung und Sport-Management, Abschluss: Master
    – 2005-2007 Bundestrainer der Wushu Sanda Organisation Deutschland für die Disziplin Sanda
    – 2005 Deutscher Meister im Sambo Combat
    – 2003 Berufliche Integration von Spätaussiedler und Ausländern teilgenommen
    – 1991-1996 Universität, Gomel, Weißrussland, Studiengang Sporterziehung, Abschluss: Bachelor 1989 Institut der Körperkultur: Minsk Weißrussland, Qualifikation des Masseures
    – 1988 Russischer Vizemeister im Boxen

  • Video zum Kurs

 

Freitag
Kurs: Kickboxen
Spezifikation:
Leistungsstufe: AnfängerInnen und Fortgeschrittene
Uhrzeit: 20:00 – 22:00 Uhr
Studio: 2 im ATV
ATV Map: atvmap3
google Map: googlemap2
hvv: busundbahn1
Trainer: Michael W.
Kinderbetreuung: Zu diesem Kurs leider nicht.
Tipp: Schaut´ Euch die Fotogalerie auf der Website von Michael Wolfsohn an.
Der Trainer hat eine eigene Website: http://mwolfsohn.com
  • Photo d. Trainers

    Michael

  • Trainingsphilosophie d. Trainers

    Ich möchte gesund, fit, kraft- und ausdauerstark durchs Leben gehen und gebe diese Ziele an meine TeilnehmerInnen im Kurs weiter. Ebenso möchte ich meinen TeilnehmerInnen ermöglichen, Ihre Beweglichkeit und Selbstverteidigungsmöglichkeiten zu verbessern. Ich sehe meinen Kurs nicht lediglich als reine Dienstleistung an, sondern möchte in meinen Gruppen einen freundschaftlichen, respektvollen und spaßigen Umgang mit einander fördern. Wir haben in den letzten Jahren einen großen Zulauf von jugendlichen Jungen und Mädchen, Männern und Frauen, die alle sehr respektvoll und freundschaftlich miteinander trainieren und sind eine offene Gruppe: Ein/e Jede/r ist herzlich Willkommen bei unserem Training.

    gez.Michael Wolfsohn

  • Qualifikation d. Trainers

    – 2008 Abgeschlossenen Lehrerausbildung, Šiauliai, Litauen, Universität; Studiengang: in den Fächern Sporterziehung und Sport-Management, Abschluss: Master
    – 2005-2007 Bundestrainer der Wushu Sanda Organisation Deutschland für die Disziplin Sanda
    – 2005 Deutscher Meister im Sambo Combat
    – 2003 Berufliche Integration von Spätaussiedler und Ausländern teilgenommen
    – 1991-1996 Universität, Gomel, Weißrussland, Studiengang Sporterziehung, Abschluss: Bachelor 1989 Institut der Körperkultur: Minsk Weißrussland, Qualifikation des Masseures
    – 1988 Russischer Vizemeister im Boxen

  • Video zum Kurs

 

Add comment

Translate »