Translate:

Aktuelle Bauinformationen aus Deinem ATV

Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.24

 

Stand: 08.06.2017

 
 

Was bisher geschah und was in naher Zukunft anfällt – Dein neuer ATV entsteht.


 
 
 

Liebe Mitglieder,
 
auf dieser Seite beginnen wir nach den Sommerferien damit, den Fortschritt des Umbaus und Erweiterungsbaus zu präsentieren und zu dokumentieren. An jedem Donnerstag werden wir Ihnen hier die aktuell erwähnenswerten Ereignisse anzeigen:
 
 
Ab spätestens Mittwoch, den 09.09.15 um 6:45 Uhr:
 
Sauna. (bzw. Damensauna am Mittwoch).
Die Sauna steht Ihnen wieder zur Verfügung. Ggf. schaffen wir es bereits zu Dienstag, den 08.09.15. Darüber informieren wir Sie sehr gerne am kommenden Montag an dieser Stelle.
 
Status: Die Sauna wurde am Dienstag, den 8.09.15 wieder in Betrieb genommen.
 
Ab ca. Mittwoch, den 30.09.2015:
 
Damenumkleide in vollständiger (neuer) Größe. In neuer Größe, da ein Teilbereich der bisherigen Verwaltungsfläche zur Umkleide hinzukommen wird.
Zuvor jedoch müssen wir die provisorisch eingerichtete Damen-Umkleide, die Sie bis Dienstag, den 08.09. nutzen, mit einem neuen Fliesenbelag versehen, dies geschieht in den nächsten Tagen, vom 8.09. bis zum 30.09.2015.
 
 
Status: Der zusätzliche Damenumkleide-Bereich ist soweit fertig gestellt, jedoch können wir heute, Freitag, den 2.10.15 nur den 2. Duschbereich freigeben.
 
Wir bitten dies zu entschuldigen, jedoch benötigen wir für die Arbeiten in den kommenden Wochen, die im angrenzenden Café-Bereich (Brigittes neues Büro) stattfinden werden (Die Fußbodenheizung wird angeschlossen und der Estrich wird eingebracht), einen Ausweichraum. Die große Damenumkleide steht Ihnen erst ab dem nächsten Jahr zur Verfügung.
 
Ab September 2015:
 
Die Fundamente/ Stützen im Außenbereich, im Lichthof des Vereinshauses, werden gesetzt. Fertigstellung ca. Ende Oktober 2015. Da dieses im Außenbereich passiert und keine Beton-Abbrucharbeiten im Erdreich notwendig sind, ist davon auszugehen, dass diese Fundamentierungen sehr ruhig bewältigt werden können.
 
 
Status: Zeitlich sind wir ein wenig zurückgefallen, da hier im Außenbereich/ im Lichthof ein paar zusätzliche Hürden genommen werden mussten. Die neuen Außenfundamente werden noch größer als bisher vorgesehen und es musste, bevor das neue Fundament eingebracht werden kann, das alte Fundament gestutzt werden (vgl. Blick in die Baustelle am 12.11.2015 unten in der Photogalerie).
 
Ab November 2015:
 
Die letzte große Umbaumaßnahme im Bestandsgebäude erfolgt innerhalb einer Woche: Studio 3 erhält ein neues Dach.
 
 
Status: Nach derzeitigem Stand und der Überwindung großer Hindernisse in der Gründungsphase: (16 Stützen, Einbau des Aufzugsschacht, zwei große Gründungsfundamente in den beiden Lichthöfen und der zwei Außenwände NORD- und SÜD-Wand, werden wir das Dach von Studio erst im nächsten Jahr abnehmen können (aufgrund des kommenden Winters voraussichtlich erst Ende März 2016).
 
 
Anfang Februar 2016:
 
Die Decke über dem Lichthof, zwischen Studio 1 und 2 sowie dem Hauptgebäude, wird bis Mitte Februar heraus geschnitten/ abgebrochen.
 
 
Status: Wir liegen im Zeitplan.
 
 
Ende Februar, Anfang März 2016:
 
Die Stützen, die auf die im bereits letzten Jahr neu gegründeten Fundamente gesetzt wurden und bisher nur im Untergeschoss zu sehen waren, werden nun aufgestockt, d.h. es werden Durchbrüche in den Fußboden des EG (Kraftraum) sowie in die Decke des EG (Kraftraum) gemacht. Im Anschluss daran werden die Stützen verlängert in dem sie mit den vorhandenen fest verbunden / verlängert werden. Bitte beachten Sie dazu unsere Aushänge und Hinweise zum 1. und 2. März im Vereinshaus und auf der Website/ Startseite.
 
 
Status: Bitte beachten Sie dazu unsere Aushänge und Hinweise zum 1. und 2. März im Vereinshaus und auf der Website/ Startseite.
 
 
Mai bis Mitte Juni 2016:
 
Das Dach vom Studio 3 wird entfernt. Das neue Dach wird am 7. Juni auf das Studio 3 gesetzt.
 
 
Status: Erfolgreich abgeschlossen, jedoch erst im Juli 2016, da die Unwetter und die starken Regenfälle uns zeitlich zurückgeworfen haben. Der Fußboden des Studio 3 wird in den kommenden Herbstferien neu gelegt (der Versicherer trägt den Schaden).
 
 
Juli – August 2016:
 
Das Stahlgerüst, Stützen und Träger für das neue Obergeschoss werden aufgestellt. Bis (voraussichtlich) Ende der ersten Septemberwoche wird das vollständige neue Stahlgerüst für das 1. OG stehen. Die neue Dimension des neuen Gebäudeteils wird langsam ersichtlich.
 
 
Status: Wir liegen im Zeitplan.
 
 
September 2016:
 
1. Die Fertigbetonteile (Boden und Decke des 1. OG) werden auf das neue Stahlgerüst gelegt. Die Fertigstellung wird Ende September 2016 erwartet.
2. Der Aufzugsschacht (Betonquader, der zwischen Studio 1 und 2 steht) wächst vorerst um eine weitere Etage, im November dann noch einmal um eine letzte Etage in die Höhe.
3. Das BHKW wird installiert.
 
 
Status: offen
 
 
März 2017:
 
1. Die Fenster werden ab dem 27.03.2017 eingesetzt.
2. Die Bauarbeiten an der Fassade beginnen
 
 
Status: Wir liegen im Zeitplan
 
 

 
Der Innenausbau beginnt mit der Legung der Fußbodenheizung und des Estrichs ab April 2017. Nach Trocknung des Estrichs erfolgt der weitere Innenausbau mit dem Fußbodenbelag, dem Trockenbau, Installation von WC-Anlagen und dem Setzen von Wänden.
 
 
Status: offen
 
 
Sommerferien 2017:
 
Wenn alles gut geht und keine starken winterlichen Beeinflussungen oder baulichen Verzögerungen seitens der Baufirmen entstehen, werden wir die neuen Flächen ab den Sommerferien 2017 begehen und nutzen können, um dann mit dem Umbau des Studio 1 im Untergschoss beginnen zu können. Das bisherige Studio 1 wird die neue große Damenumkleide. Die bisherige Herrenumkleide wird eine Eltern-Kind-Umkleide, die bisherige Damenumkleide, ergänzt durch den neuen, noch für die Mitglieder nicht sichtbaren Teil (wird derzeit noch von Brigitte, unserer lieben Kurskoordinatorin als Büro und von uns allen als Lagerfläche genutzt),wird zur Herrenumkleide. Als Ersatz entsteht im neuen Obergeschoss das neue Studio 1.
 
 
Status: offen
 
 
Ihr ATV-Team
 
 
Herbst 2017:
 
Fertigstellung der beiden neuen Etagen erfolgt im Oktober/ November 2017.
 
 
Status: offen
 
 

  • Blick in/ auf die Baustelle am 08.06.2017

     

    Bildschirmfoto 2017-06-08 um 14.04.08

    Aufzugskabine Fa. Lutz

    Bildschirmfoto 2017-06-08 um 14.04.31

    Bildschirmfoto 2017-06-08 um 14.04.40

    Bildschirmfoto 2017-06-08 um 14.04.49

    Bildschirmfoto 2017-06-08 um 14.04.59

  • Blick in/ auf die Baustelle am 01.06.2017

     

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.31.35

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.31.46

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.31.54

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.02

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.09

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.18

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.24

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.31

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.39

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.32.47

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.00

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.08

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.16

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.24

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.32

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.44

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.33.54

    Bildschirmfoto 2017-06-01 um 12.34.02

  • Blick in/ auf die Baustelle am 20.04.2017

     

    Bildschirmfoto 2017-04-20 um 08.58.25

    Bildschirmfoto 2017-04-20 um 08.58.01

    Bildschirmfoto 2017-04-20 um 08.58.39

    [/slide]

  • Blick in/ auf die Baustelle am 16.03.2017

     

    Das neue - begehbare Dach - hier entsteht in den nächsten Wochen das neue Staffelgeschoss. Zu sehen ist u.a. schon der Aufzugsschacht in dem Sie der Aufzug, der im Juni 2017 eingebaut wird, bis in das neue Staffelgeschoss fahren wird.

    Das neue – begehbare Dach – hier entsteht in den nächsten Wochen das neue Staffelgeschoss. Zu sehen ist u.a. schon der Aufzugsschacht in dem Sie der Aufzug, der im Juni 2017 eingebaut wird, bis in das neue Staffelgeschoss fahren wird.

    Das neue - begehbare Dach - hier entsteht in den nächsten Wochen die letzte Etappe des neuen Treppenhauses.

    Das neue – begehbare Dach – hier entsteht in den nächsten Wochen die letzte Etappe des neuen Treppenhauses.

    Das neue Dachgeschoss 1, Blick in Richtung Süd- Westen

    Das neue Dachgeschoss 3, Blick in Richtung Süd- Westen

    Das neue Dachgeschoss 2, Blick in Richtung Westen

    Das neue Dachgeschoss 3, Blick in Richtung Westen

    Das neue Dachgeschoss 3, Blick in Richtung Westen

    Das neue Dachgeschoss 4, Blick in Richtung Westen

    Das neue Dachgeschoss 1, Blick in Richtung Süd-Osten: Zu sehen ist die Elbphilharmonie der FHH.

    Das neue Dachgeschoss 1, Blick in Richtung Süd-Osten: Zu sehen ist die Elbphilharmonie der FHH.

    [/slide]

  • Blick in die Baustelle am 13.01.2017

     

    Vorbreitungsmaßnahmen zur weiteren Aufstockung des Aufzugs - in die nächste Etage 1.

    Vorebreitungsmaßnahmen zur weiteren Aufstockung des Aufzugs in die nächste Etage 2.

    Vorebreitungsmaßnahmen zur weiteren Aufstockung des Aufzugs in die nächste Etage 3.

    Das neue 1. OG - Teilansicht 1

    Das neue 1. OG - Teilansicht 2

    [/slide]

  • Blick in die Baustelle am 25.08.2016

     

    IMG_6031

    IMG_6029

    IMG_6034

    IMG_6035

    IMG_6036

    IMG_6038

    IMG_6030

    IMG_6024

    [/slide]

  • Blick in die Baustelle am 16.08.2016

     

    Dachansicht i.R. Königstraße. Aufbringung der Träger für das neue 1. OG
    [/slide]

  • Blick in die Baustelle am 07.06.2016

     

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.21.52

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.00

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.11

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.28

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.37

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.49

    Bildschirmfoto 2016-06-07 um 11.22.55
    [/box][/slide]

  • Blick in die Baustelle bis zum 29.02.2016

     

    Den Blick auf die Baustelle bis zum 29.02.2016 erhalten Sie auf dieser Seite: Bauhistorie bis zum 29.02.16.

     

 
 
Wir hoffen, dass Sie sich ebenso mit uns auf den neuen ATV freuen.
 
Ihr ATV
 
Klaus Warm
1. Vorsitzender
 
Dirk Hartmann
Geschäftsführung
 
ALTONAER TURNVERBAND von 1845 e.V.
Kirchenstr. 21 22767 Hamburg Tel. 040.383016

Add comment

Translate »